Zertifizierungsverfahren für Dieselmotoren der Triebfahrzeuge

60623-1
Zertifizierungsverfahren für Dieselmotoren der...

Zertifizierungsverfahren für Dieselmotoren der Triebfahrzeuge

Format : Téléchargeable
Ed. no.1 , septembre 2019
  • Informations sur les prix

    Veuillez noter que les prix affichés tiennent compte de votre remise éventuelle dès lors que vous êtes connecté.

    N'hésitez pas à nous contacter pour toute information complémentaire.

  • 750,00 € hors TVA

    Informations produit

    Détails

    Auf Grund des begrenzten Markts werden Dieselmotoren, von wenigen Ausnahmen abgesehen, nicht speziell für Schienenfahrzeuge angefertigt. Der UIC-Kodex legt die allgemeinen Bedingungen und Methoden für die Typenprüfungen fest. Die erfolgreiche Absolvierung dieser Prüfungen ist der einzige Nachweis, anhand dessen der Benutzer sichergehen kann, dass der Motor den bahnspezifischen Anforderungen und den Emissionsgrenzwerten entspricht. 
     
    Diese IRS beschreibt das Verfahren, die Methode und die Bedingungen für die Typenprüfung von Dieselmotoren für Triebfahrzeuge. 
     
    Die Typenprüfungen für neue Arten von Dieselmotoren, die in Triebfahrzeugen installiert werden sollen, sind in der IRS Nr. 60623-2 aufgeführt. 
     
    Die Abgasemissionsgrenzwerte und die Methode für ihre Bestimmung ist in der IRS Nr. 60624 beschrieben.
     
    Nach Absolvierung des Prüfverfahrens wird der Motor von der UIC ohne Einschränkung der Stückzahl und des Anwendungsbereiches als Eisenbahntraktionsmotor freigegeben, wobei unter anderem garantiert wird, dass er die bestehenden Abgasvorschriften erfüllt.




    Author
    ISBN978-2-7461-2717-3
    Pages33

    Table of content

    En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de traceurs pour vous proposer des publicités ciblées adaptées à vos centres d’intérêts ainsi que pour établir des statistiques de visites. Pour de plus amples informations sur les traceurs et pour apprendre comment les désactiver, cliquer ici.