Zugbildungs- und Bremsvorschriften für Internationale Güterzüge

40421
Zugbildungs- und Bremsvorschriften für Internationale...

Zugbildungs- und Bremsvorschriften für Internationale Güterzüge

Format : Downloadable
Ed. no.1 , December 2021
  • Special price info

    Please note that prices will reflect all eventual discounts as soon as you are logged on.

    Do not hesitate to contact us for any further information.

  • €750.00 excl. VAT

    Product Information

    Details

    Der Internationale Eisenbahnverband (UIC) erstellt und veröffentlicht International Railway Solutions (IRS), um eine größere Harmonisierung und stärkere Zusammenarbeit im Bahnverkehrssektor zu erreichen.

    Zur Vermeidung von Behandlungen der internationalen Güterzüge an der Grenze bzw. Übergabepunkten soll dieser IRS die Zugbildungs- und Bremsvorschriften dieser Züge in Abhängigkeit von ihrer Bremsstellung und ihrer Höchstgeschwindigkeit festlegen.

    Eine Methode zur statistischen Analyse des Sicherheitsniveaus im Vergleich mit dem bestehenden Sicherheitsniveau ist in Anlage B - Seite 17 beschrieben. Das Ziel dieser Methode ist die Harmonisierung der bestehenden Vorgehensweisen bei der Festlegung von abweichenden Zugbildungsregeln sowie die Vereinheitlichung ihrer nationalen Zulassungen.

    Sie gilt für Eisenbahnverkehrsunternehmen und Infrastrukturbetreiber.





    AuthorUIC
    ISBN978-2-7461-2899-6
    Pages39

    Table of content

    This web site uses cookies. By continuing to use this website you are giving consent to cookies being used. For information on cookies and how you can disable them visit our Privacy Policy