Zertifizierungsverfahren für Dieselmotoren der Triebfahrzeuge

60623-1
Zertifizierungsverfahren für Dieselmotoren der...

Zertifizierungsverfahren für Dieselmotoren der Triebfahrzeuge

Format : Downloadable
Ed. no.1 , September 2019
  • Special price info

    Please note that prices will reflect all eventual discounts as soon as you are logged on.

    Do not hesitate to contact us for any further information.

  • €750.00 excl. VAT

    Product Information

    Details

    Auf Grund des begrenzten Markts werden Dieselmotoren, von wenigen Ausnahmen abgesehen, nicht speziell für Schienenfahrzeuge angefertigt. Der UIC-Kodex legt die allgemeinen Bedingungen und Methoden für die Typenprüfungen fest. Die erfolgreiche Absolvierung dieser Prüfungen ist der einzige Nachweis, anhand dessen der Benutzer sichergehen kann, dass der Motor den bahnspezifischen Anforderungen und den Emissionsgrenzwerten entspricht. 
     
    Diese IRS beschreibt das Verfahren, die Methode und die Bedingungen für die Typenprüfung von Dieselmotoren für Triebfahrzeuge. 
     
    Die Typenprüfungen für neue Arten von Dieselmotoren, die in Triebfahrzeugen installiert werden sollen, sind in der IRS Nr. 60623-2 aufgeführt. 
     
    Die Abgasemissionsgrenzwerte und die Methode für ihre Bestimmung ist in der IRS Nr. 60624 beschrieben.
     
    Nach Absolvierung des Prüfverfahrens wird der Motor von der UIC ohne Einschränkung der Stückzahl und des Anwendungsbereiches als Eisenbahntraktionsmotor freigegeben, wobei unter anderem garantiert wird, dass er die bestehenden Abgasvorschriften erfüllt.




    Author
    ISBN978-2-7461-2717-3
    Pages33

    Table of content

    This web site uses cookies. By continuing to use this website you are giving consent to cookies being used. For information on cookies and how you can disable them visit our Privacy Policy