Technische Vorschriften für Analog-Zugfunksysteme im internationalen Dienst

751-3
Technische Vorschriften für Analog-Zugfunksysteme im...

Technische Vorschriften für Analog-Zugfunksysteme im internationalen Dienst

Format : Paper document
Ed. no.4 , July 2005
  • Special price info

    Please note that prices will reflect all eventual discounts as soon as you are logged on.

    Do not hesitate to contact us for any further information.

  • €386.00 excl. VAT

    Product Information

    Details

    Zusammenfassung Vorliegendes Merkblatt enthält die technischen Bestimmungen für Zugfunksysteme im internationalen Dienst. Es erläutert den Gültigkeitsbereich, die Betriebsarten sowie die technischen Mindestbedingungen. Die Bestimmungen gewährleisten die Voraussetzungen für eine gute übertragungsqualität im Hinblick auf: die Anordnung der Streckenfunkstellen, die Funkversorgung, technische Sende- und Empfangsmerkmale, Strecken- und Fahrzeugantennen, Betriebsarten, Viererfrequenzgruppen, automatische Frequenzumschaltung der beweglichen Empfänger, Verbindungsleitungen, Lautsprecher und Sprechhörer in den Triebfahrzeugen. Das Merkblatt legt den Frequenzplan fest: Erstellung, Zuteilung der Kanäle, gemeinsame Frequenzbänder, Abstand der Kanäle, Duplexkanäle, Nummerierung der Kanäle, Intermodulation, Vorzugskanäle, schaltbare Kanäle, und Simplexkanäle bei Triebfahrzeuggeräten. Es erläutert die Steuerung der Funkverbindung: Freizustand, Anschaltung, Bestimmungen zu den Betriebsarten sowie dem Notsignal. Die entsprechenden Steuersignale werden ebenfalls dargelegt. Die Verbindungen zwischen Triebfahrzeugen und RIC-Reisezugwagen sowie die entsprechenden Sprechverbindungen zwischen Triebfahrzeugführer, Funkzentrale und Zugbegleitpersonal werden gesondert ausgeführt. Abschließend beschreibt das Merkblatt die besonderen Merkmale des Zugfunksystems mit selektivem Ruf und die Nachrichtenübertragung mit numerischem Code sowie die Merkmale des Zugsprechfunksystems mit gleichzeitiger übertragung von digitalen Meldungen.



    AuthorUIC
    ISBN2-7461-0440-7
    Pages62

    Table of content

    This web site uses cookies. By continuing to use this website you are giving consent to cookies being used. For information on cookies and how you can disable them visit our Privacy Policy