Bremsen - Bestimmungen für den Bau der verschiedenen Bremsteile - Magnetschienenbremse

50541-06
Bremsen - Bestimmungen für den Bau der verschiedenen...

Bremsen - Bestimmungen für den Bau der verschiedenen Bremsteile - Magnetschienenbremse

Format : Downloadable
Ed. no.1 , January 2021
  • Special price info

    Please note that prices will reflect all eventual discounts as soon as you are logged on.

    Do not hesitate to contact us for any further information.

  • €550.00 excl. VAT

    Product Information

    Details

    Die Magnetschienenbremse (abgekürzt Mg-Bremse) ist eine zusätzliche Bremseinrichtung, die unmittelbar auf die Schiene wirkt und daher nicht vom Haftwert zwischen Rad und Schiene abhängig ist. Ihre Wirkung beruht auf magnetischer Anziehungskraft. Die magnetische Anziehungskraft kann elektrisch oder durch Dauermagnete erzeugt werden. Die Mg-Bremse wird bei Bedarf zur Ergänzung der Druckluftbremse in die Fahrzeugdrehgestelle eingebaut. Nur für diese Fahrzeuge gelten die verbindlichen Bestimmungen des Merkblatts. Ein Beispiel einer schematischen Anordnung der Mg-Bremse in einem Drehgestell zeigt die Anlage A.

    none





    Author
    ISBN978-2-7461-2695-4
    Pages25

    Table of content

    This web site uses cookies. By continuing to use this website you are giving consent to cookies being used. For information on cookies and how you can disable them visit our Privacy Policy