Bahnanwendung - Fahrzeuge - Konformitätsbewertung - Anforderungen für Stellen, die für die Zertifizierung der Kodifizierung und Kodierung gem. IRS Nr. 50596-6 zuständig sind (Konformitätsbewertungsstellen)

50596-7
Bahnanwendung - Fahrzeuge - Konformitätsbewertung -...

Bahnanwendung - Fahrzeuge - Konformitätsbewertung - Anforderungen für Stellen, die für die Zertifizierung der Kodifizierung und Kodierung gem. IRS Nr. 50596-6 zuständig sind (Konformitätsbewertungsstellen)

Format : Downloadable
Ed. no.2 , February 2022
  • Special price info

    Please note that prices will reflect all eventual discounts as soon as you are logged on.

    Do not hesitate to contact us for any further information.

  • €550.00 excl. VAT

    Product Information

    Details

    Bei der Beförderung Intermodaler Ladeeinheiten (ILU) des kombinierten Verkehrs auf Güterwagen bzw. auf Drehgestellen wird das Lichtraumprofil der Bahnstrecken im oberen Bereich in einigen Fällen überschritten.

    Das in IRS Nr. 50596-6 (siehe Referenzdokumente - Seite 5) beschriebene Kodifizierungssystem stellt insbesondere sicher, dass die ILU mit dem Profil der Strecken des kombinierten Verkehrs übereinstimmen und alle sicherheitsrelevanten Anforderungen für den kombinierten Verkehr erfüllen. Es gilt für die Beförderung von:

    -Sattelanhängern, die den Bedingungen aus IRS Nr. 50596-5 (siehe Referenzdokumente) entsprechen und auf Tragwagen mit fester Tasche (Taschenwagen) gem. IRS Nr. 50571-4 (siehe Referenzdokumente) verladen sind,

    -Intermodale Ladeeinheiten, die den Bestimmungen aus IRS Nr. 50592 (siehe Referenzdokumente) entsprechen und auf Tragwagen gem. IRS Nr. 50571-4 verladen sind,

    -Transportbehälter, die den Bestimmungen aus IRS Nr. 50591 (siehe Referenzdokumente) entsprechen und auf Tragwagen gem. IRS Nr. 50571-5 (siehe Referenzdokumente) verladen sind,

    -Sattelanhängern auf Drehgestellen (mit oder ohne Adapter), die den Bestimmungen aus UIC-Merkblatt Nr. 597 (siehe Referenzdokumente) entsprechen.

    Zur ordnungsgemäßen Anwendung von IRS Nr. 50596-6 im kombinierten Verkehr müssen die

    -Strecken, auf denen diese Züge verkehren, kodiert,

    -intermodalen Ladeeinheiten kodifiziert,

    -Güterwagen des kombinierten Verkehrs mit einem Wagenbestimmungskode und ggf. Korrekturziffern für die einzelnen Netze Versehen sein.

    Die Profilkodes gem. IRS Nr. 50596-6 werden durch Konformitätsbewertungsstellen vergeben.





    Author UIC
    ISBN 978-2-7461-3173-6
    Pages 25

    Table of content

    This web site uses cookies. By continuing to use this website you are giving consent to cookies being used. For information on cookies and how you can disable them visit our Privacy Policy