Außergewöhnliche Sendungen - Bestimmungen für die Planung und Behandlung von außergewöhnlichen Sendungen

50502
Außergewöhnliche Sendungen - Bestimmungen für die Planung...

Außergewöhnliche Sendungen - Bestimmungen für die Planung und Behandlung von außergewöhnlichen Sendungen

Format : Downloadable
Ed. no.1, June 2021
  • Special price info

    Please note that prices will reflect all eventual discounts as soon as you are logged on.

    Do not hesitate to contact us for any further information.

  • €750.00 excl. VAT

    Product Information

    Details

    Diese IRS - definiert den Begriff "Außergewöhnliche Sendung (aS)" und - regelt das Zustimmungs- und Genehmigungsverfahren (ZuG) zwischen ein oder mehrerenEisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) / Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU) / Bahnen. Es ist für alle UIC Eisenbahnunternehmen verbindlich, die an der Beförderung von aS beteiligt sind. Einzelne EVU und/oder EIU können miteinander auch abweichende Vereinbarungen abschließen.Das gilt nur für die in dieser IRS genannten aS und gegenseitige Beförderungen unter denVertragspartnern. Die Regelungen hinsichtlich aS mit den Eisenbahnen der Spurbreite 1520 mm wird in diese IRSintegriert, sobald der Inhalt mit der OSJD vereinbart und abgestimmt ist.

    Table of content

    This web site uses cookies. By continuing to use this website you are giving consent to cookies being used. For information on cookies and how you can disable them visit our Privacy Policy